• Wie geht Videokonferenz ...

    ...  und wie man/frau mitmachen kann. Auf dieser Detailseite gibt es ein Erklärvideo und eine Textanleitung zur Auswahl.

  • "Arbeit Konkret"

    Arbeit Konkret ist der Online-Austausch, bei dem das Team Kirche in der Arbeitswelt jeweils ein Thema in den Mittelpunkt stellt. Dieses Mal: Fachkräftemangel am 27.01.2022 von 10:00 - 11:00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Endlich wieder ...

     Eltern-Kind-Gruppen dürfen sich wieder treffen. Ute Dettweiler hat Wissenswertes unter diesem Link zusammengestellt.

  • "Arbeit konkret" - Checklisten für Berufstätige

    Aus unserer Reihe „Arbeit konkret“ für Euch: Gemeinsam haben wir Tipps und Tricks gegen Videokonferenzmüdigkeit, zur Vereinbarung von Familie und Beruf und zur Bewahrung der inneren und äußeren Haltung gesammelt und stellen sie Euch zur Verfügung. Die Bilddateien zum Nachlesen und Nachmachen könnt Ihr Euch auch als Screenshot auf Eurem Smartphone speichern. Weitere Informationen hier.

  • Digitale Elternabend-Reihe

    Eltern-Sein ist ganz schön schwer. Und alleine umso mehr. Digitale Elternabende bieten Antworten: Wie beantrage ich eine Kur für mich und mein Kind? Wie rede ich mit ihm über Sterben und Tod oder wie stärke ich es vor etwaigen Mobbing-Attacken? ... Weitere Hintergrundinfos

  • Digitale Veranstaltungsreihe

    Christian Gisinger hat als Digitalisierungsbeauftragter der ELAG (Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V.) Medienzonzepte im Blick und sieht, was es gerade zur Kompetenzstärkung braucht. Für Lehrende bietet er monatlich eine Kurzschulung an. Klick auf "Mehr" für das pdf mit Hyperlinks zum Teilen oder hier zur Online-Liste.

  • Januar bis Juli 2022

    Gedruckt wurde unser Programm Anfang Januar. In der pdf-Datei gibt es per Mausklick zur jeweiligen Veranstaltung aktuelle Informationen.

  • Weltgebetstag

    Die Vorbereitungsseminare im Januar mussten in den digitalen Raum umziehen ...

  • Resilienz

    Was hält uns in stressigen Zeiten gesund? Was gibt uns Kraft in Krisen? Wie entsteht eine „dicke Haut“? Unsere Entdeckungsreisen zur inneren Stärke und Widerstandskraft startet am 28.01. Wer mehr wissen will, schaut hier vorbei.

Wann - Was - Wo?

Sa, 08.01.2022 10:00 Uhr
Präsenztermine abgesagt! - Weltgebetstag Vorbereitungsseminare
Zukunftsplan: Hoffnung - England, Wales und Nordirland
Online
Fenster schliessen
Samstag, 08.01.202210:00 Uhr bis Samstag, 05.02.202216:00 Uhr

Präsenztermine abgesagt! - Weltgebetstag Vorbereitungsseminare

Folgende Online Alternativtermine können wir Ihnen anbieten:

Freitag, 14. Januar, 16-20 Uhr AUSGEBUCHT

Samstag, 15. Januar, 10-13 Uhr AUSGEBUCHT

Dienstag, 18. Januar, 18-21.30 Uhr

Donnerstag, 27.Januar, 17-20 Uhr

Freitag, 4. Februar, 16-20 Uhr

Kontakt Julia Stork
julia.stork@evkirchepfalz.de
Ort Online
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dokumente WGT Termin Flyer 2022

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Fr, 28.01.2022 14:00 Uhr
Resilienz: Strategien und Ressourcen für innere Stärke und Widerstandskraft Online-Impulsworkshop für Berufstätige und Interessierte - Teil 1
Online-Impulsworkshop für Berufstätige und Interessierte - Teil 1
Wahrnehmen statt Kraft rauben. Von der Akzeptanz der Lebensumstände durch ...
Silke Scheidel, Stefanie Minges
Online
Fenster schliessen
Freitag, 28.01.202214:00 Uhr bis Freitag, 28.01.202217:00 Uhr

Resilienz: Strategien und Ressourcen für innere Stärke und Widerstandskraft Online-Impulsworkshop für Berufstätige und Interessierte - Teil 1

Was hält uns gesund? Was gibt uns Kraft? Wie entsteht eine „dicke Haut“?

In unseren Online-Impulsworkshops geht es auf Entdeckungsreise zu Ihren persönlichen Schutzfaktoren und Ressourcen. Sie erhalten einen Einblick, mit welchen Methoden Sie in stressigen Situationen für mehr Widerstandsfähigkeit sorgen können – ganz persönlich und im Beruf.

Teil 1: Wahrnehmen statt Kraft rauben. Von der Akzeptanz der Lebensumstände durch Achtsamkeit

Beginn: 14 Uhr | Ende: 17 Uhr

Teil 2 am 04.02.2022

Teil 3 am 11.02.2022

Die Online-Impulsworkshops können einzeln oder komplett gebucht werden. Bei Buchung des Komplettpakets ist ein vergünstigter Paketpreis möglich.

Haftungsausschluss

Diese Online-Veranstaltung ist keine Therapie und ersetzt diese auch nicht. Weder eine Diagnose noch eine Behandlung, Therapie oder ein Heilungsversprechen erfolgen im Rahmen der Veranstaltungen. Die Teilnehmenden sind selbst in vollem Umfang für ihre körperliche und psychische Gesundheit sowie ihre Handlungen verantwortlich.

Die Referentin

Anja-Brigitte Lucke ist ausgebildet in Mediation, Coaching und Prozessbegleitung (Zertifikat), Yoga-Therapie, Pranayama sowie Mindfulness Teaching und hat eine interkulturelle Trainer- und Beraterausbildung (Zertifikat).

Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie sich bis spätestens 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse an (Eingang der Anmeldung). Die verbindliche Anmeldung muss schriftlich über unser Anmeldeformular erfolgen und wird von uns durch Zusendung der Zugangsdaten per E-Mail schriftlich bestätigt. Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen an.

Bei Abmeldungen bis 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn wird die eventuell schon eingezogene Teilnahmegebühr vollständig erstattet. Bei später eingehenden Abmeldungen oder Nichterscheinen in der Online-Veranstaltung werden wir die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen, es sei denn, es wird ein/e Ersatzteilnehmer*in benannt. Eine Abmeldung kann nur schriftlich (per E-Mail, Fax oder Post) erfolgen. Entscheidend ist jeweils der Posteingang bei uns. Soweit diese Teilnahmebedingungen keine spezifischen Regelungen enthalten, gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft.

Hinweise zur Teilnahme an einer Online-Veranstaltung

Wir nutzen „EasyMeet24“ auf Grundlage der „Zoom“-Technologie, ein Service der Connect4Video GmbH, Rüsselsheim, Deutschland mit Servern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eine Nutzung ist ohne Registrierung möglich. Am besten funktioniert die Teilnahme über PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, laden Sie sich einfach die aktuelle und kostenlose Zoom-Version herunter. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten, mit denen Sie sich einloggen können. Eine Anleitung zur Nutzung von Zoom finden Sie hier.

Am einfachsten ist die Teilnahme über PC oder Laptop, damit Sie alle Funktionen nutzen können. Zur aktiven Teilnahme benötigen Sie eine Webcam sowie ein Mikrofon bzw. ein Headset. Alternativ können Sie über den internen Zoom-Chat Fragen stellen und Wortbeiträge veröffentlichen, wenn diese Funktion freigegeben wurde.

Bitte testen Sie vor der Teilnahme an der Online-Veranstaltung die Stabilität Ihrer Internetverbindung sowie die Funktion von Kamera und Mikrofon.

Stellen Sie zu Beginn der Online-Veranstaltung Ihr Mikrofon stumm und aktivieren Sie es nur nach Aufforderung durch die Referent*innen oder Moderator*innen.

Hinweis nach EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO Art. 6 Abs.1 lit.b)

Die Anmeldedaten der Teilnehmenden werden mittels EDV bei uns solange gespeichert, wie es für die Abwicklung erforderlich ist. Danach werden sie vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. anonymisiert.

Leitung Silke Scheidel, Stefanie Minges
Kontakt Elke Frey
Bistum Speyer
E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de
Tel.:06232 102-316
Referent*in Stefanie Minges, Silke Scheidel, Aja-Brigitta Lucke
Ort Online
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Kosten 95 EUR bei Buchung des Komplettpakets mit allen drei Terminen
Dokumente Flyer

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Fr, 28.01.2022 15:00 Uhr
Ausbildungstart Kirchenführer*in
Erstes Seminar
Weitere Seminare und Veranstaltungen im pdf zur Ausbildung Kirchenführer*in ...
Butenschoen-Haus
Fenster schliessen
Freitag, 28.01.202215:00 Uhr bis Samstag, 29.01.202218:00 Uhr

Ausbildungstart Kirchenführer*in

Weitere Seminare und Veranstaltungen im pdf zur Ausbildung Kirchenführer*in

Kontakt Alexandra Unfried
alexandra.unfried(at)evkirchepfalz.de
Tel. 0631 3642-122, Fax -153
Referent*in Birgit Weindl
Ort Butenschoen-Haus
Luitpoldstraße 8
76829
Landau in der Pfalz
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Do, 03.02.2022 14:00 Uhr
ABGESAGT - wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt! Fachtag Segensfeiern für Schwangere gut gestalten - Segen berührt neues Leben
Segensfeiern für werdende Eltern nach Corona neu gestalten
Prot. Bildungszentrum Butenschoenhaus
Fenster schliessen
Donnerstag, 03.02.202214:00 Uhr bis Donnerstag, 03.02.202217:00 Uhr

ABGESAGT - wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt! Fachtag Segensfeiern für Schwangere gut gestalten - Segen berührt neues Leben

In Anknüpfung an den Fachtag 2019 werden aktuelle Entwicklungen und Erfahrungen aus den Praxisteams professionell reflektiert.

Referent Dr. Alexander Jaklitsch aus dem Team in Essen.

Zielgruppe:

Eingeladen sind die Beteiligten aus Ludwigshafen, Speyer, Landau und Pirmasens sowie alle interessierten Haupt- und Ehrenamtliche aus Gemeinden, die Interesse am Aufbau und Mitarbeit von Segenfeiern haben.

Vorträge:

Dr. Alexander Jaklitsch - Segen als berührende Erfahrung – Praxisteam aus Essen „ Segen berührt neues Leben“

Weitere Infos zu den Segenfeiern: https://www.segen-beruehrt-neues-leben.de/

Kontakt Lilli Wagner
Tel: 0631-3642228
email: lilli.wagner@evkirchepfalz.de
Referent*in Ute Dettweiler, Rita Höfer
Ort Prot. Bildungszentrum Butenschoenhaus
Luitpoldstr. 8
76829 Landau Pfalz
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft (Familienbildung und Abteilung Seelsorge in Pfarreien und Lebensräume, Bistum Speyer)
Kosten Anmeldeschluss 27.01.2022

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Fr, 04.02.2022 09:00 Uhr
Online-Supervision
Anmelden könnt ihr euch per Mail über sandra.hauser@evkirchepfalz.de Die Teilnahme ...
Fenster schliessen
Freitag, 04.02.202209:00 Uhr bis Freitag, 04.02.202212:00 Uhr

Online-Supervision

Anmelden könnt ihr euch per Mail über sandra.hauser@evkirchepfalz.de

Die Teilnahme ist kostenfrei !!!

Kontakt Sandra Hauser
sandra.hauser@evkirchepfalz.de
Referent*in Sascha Müller, Andreas Welte
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei

Digital- und Präsenzveranstaltungen
Januar bis Juli 2022

Wissenswertes

ArbeitsstelleWeihnachtsgruß

Von Herzen wünschen wir Ihnen, wenn irgend möglich, fröhliche Weihnachten!

Wo Fröhlichkeit nicht möglich ist, wünschen wir Kraft, Trost und Zuversicht spendende Weihnachtstage.

 

Zum heutigen Heiligen Abend grüßt Sie herzlich Pfarrerin Claudia Kettering für das Team der Evangelischen Arbeitsstelle

 

ArbeitsstelleFrohes Neues?

Vor Weihnachten haben wir an alle Interessierte, die uns Ihr Einverständnis gaben, bereits eine E-Mail mit unserem neuem Programm als PDF-Datei verschickt. "Zwischen den Tagen" wurde gedruckt und diese Woche per Post verschickt.

Wer möchte ebenfalls ein gedrucktes Programm im Briefkasten finden? Einfach kurz per E-Mail an nadja.donauer@evkirchepfalz.de schreiben

FrauenarbeitWeltgebetstag Online-Vorbereitung

Statt der geplanten Vorbereitungsseminare in den Dekanaten gibt es im Januar mehrere Online-Termine.

Der Weltgebetstag nimmt die ganze Welt in den Blick und ermöglicht es, von anderen Kulturen und Konfessionen zu lernen, Verantwortung zu ̧übernehmen und die eigenen Fähigkeiten zu erweitern.

Ein Aspekt ist die Förderung von Frauenprojektenmit den Kollektengeldern.

Durch den Weltgebetstag...

FamilienbildungNeuer Newsletter

Regelmäßig informieren wir Leitungen von Eltern-Kind-Gruppen in evangelischen Kirchengemeinden per Newsletter über Arbeitshilfen, Fortbildungen, Neuigkeiten oder Zuschüsse. Und seit Pandemiebeginn passen wir unsere Empfehlungen zur Durchführung von Treffen an die neuen Bestimmungen an.

Ute Dettweiler ist Ansprechpartnerin und hat gemeinsam mit Sandra Zimmermann vom GPD Kaiserslautern für Eltern...

Neue EFA erschienenTeilen

eFa ist eine Zeitschrift von Frauen (nicht nur) für Frauen: Sie bereichert sechs Mal im Jahr mit Materialien und Lesenswertem zum Schwerpunktthema sowie Berichten, Tipps und Terminen aus den Bereichen Frauen, Kirche und Gesellschaft.

Konflikte am Arbeitsplatz besprechen Dagmar Eck und Stefanie Minges von unserem ökumenischen Team "Kirche in in der Arbeitswelt" mit vielen Gesprächspartner*innen in unserem neuen Podcast der Reihe „Die Zukunft der Arbeit denken“. Dauer: 43 Minuten.

 

Losung Losung für Freitag, 28. Januar 2022

Sei nur stille zu Gott, meine Seele; denn er ist meine Hoffnung.
Psalm 62,6

Für wen?