Mo, 11.07.2022 – 15:00 Uhr

ABGESAGT! Die Resilienz-Tankstelle: Dein Kraft-Stoff für innere Stärke

"Es ist, wie es ist. Aber es wird, was du draus machst."
(unbekannt)

Die Resilienz-Tankstelle: Dein Kraft-Stoff für innere Stärke
Für ...
• Menschen, die ihren inneren Akku aufladen wollen
• alle, die Körper, Geist und Seele ganzheitlich etwas Gutes tun wollen
• diejenigen, die Kraft in der Natur finden möchten

Beginn: 15 Uhr
Ende: 18 Uhr

Lust auf mehr? Nur bei uns und online:

Resilienz-Häppchen ins Wochenende am 07.10.2022 von 14 - 15 Uhr
Resilienz-Häppchen nach den Nachrichten am 23.11.2022 von 20:30 - 21:30 Uhr
Resilienz-Häppchen zum Wochenstart am 05.12.2022 von 10 - 11 Uhr

 

Die Referent*innen

Jutta Fang ist Pfarrerin der evangelischen Kirche der Pfalz (protestantische Landeskirche). Sie absolvierte ihr Spezialvikariat in der Behindertenseelsorge und inklusiven Gemeindekultur und ist in diesem Bereich Beauftragte des Dekanats Frankenthal. Sie ist als Notfallseelsorgerin ausgebildet. Seit ihrer Jugend ist es ihr ein Anliegen, Glauben im Alltag zu hören bzw. sprechen zu lassen.

Severino Ferreira da Silva hat einen Masterabschluss in Pädagogik für Kinder und Jugendliche der Straße. Seine beruflichen Qualifikationen umfassen  Erziehungswesen, sozialpädagogische Familienhilfe, Eingliederungshilfe für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, personenzentrierte Gesprächsführung, Sozialraumorientierung und Beratung bei Arbeitsplatzkonflikten, Mobbing sowie psychischer Belastung am Arbeitsplatz.

Andreas Welte ist Diakon in der Betriebsseelsorge des Bistums Speyer, ausgebildeter Konflikt- und Gemeindeberater, Mediator und hypnotherapeutischer Coach.

Ort Aschbacherhof
67661
Trippstadt
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Kosten 35 €
Leitung Silke Scheidel
Kontakt
Referent*in
Jutta Fang, Severino Ferreira da Silva, Andreas Welte
Dokumente Info & Anmeldung Resilienz 11.07.2022

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach ยง651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei