2. Advent

Oberkirchenrat Dr. Claus Müller ist seit letztem Frühjahr "unser" Oberkirchenrat und verantwortet als Leiter des Dezernats 2 den Schul- und Bildungsbereich unserer Landeskirche. Als Familienvater singt er daheim gern: "Wir sagen euch an den lieben Advent" - ein schönes Motto für diesen Sonntag.

Bild von Myriams-Fotos auf Pixabay: Adventskerzen zum 2. Advent

"Wir sagen euch an den lieben Advent" ist eines der Lieblingsadventslieder in meiner Familie. So wie bei den Kerzen am Adventskranz kommt jede Woche eine neue Strophe hinzu. Und jede Strophe beleuchtet einen besonderen Aspekt der Adventszeit.

Die Strophe für den zweiten Advent lautet:  Wir sagen euch an den lieben Advent. Sehet die zweite Kerze brennt! So nehmet euch eins um das andere an, wie euch der Herr an uns getan.  Freut euch ihr Christen, freuet euch sehr! Schon ist nahe der Herr.

Sie lenkt unseren Blick auf die Menschen neben uns und ermutigt uns dazu, einander anzunehmen, d.h. einander zu helfen und zu unterstützen; aber auch die Ecken und schwachen Seiten zu akzeptieren – denn genau das macht Gott auch bei uns.

Wo uns das gelingt, haben wir allen Grund uns zu freuen und ist Gott schon ganz nahe!

 

(Text: Oberkirchenrat Dr. Claus Müller, Foto: Myriams-Fotos auf Pixabay)