Sie sind hier: Home  » Aktuelles

Im Spotlight

Erwachsen Glauben - Glaubensbildungskurse in der Pfalz
Link zur Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz
Link zu "Energiewende jetzt"
zur Homepage des Männernetzes Pfalz
GrubiNetz
Link zur Seite mit weiteren Informationen über GrubiNetz

Unser Programm von Januar bis Juni 2018 hier als Download

Hier erhalten Sie die pdf-Datei mit unseren Veranstaltungen von Januar bis Juni 2018: Durch Mausklick auf die unterschiedlichen Textbereiche gelangen Sie jeweils zur entsprechenden Internetseite. 

24.04.2018

Arbeitsmarktmentor*in werden? Erster Abend am 8. Mai in Kaiserslautern

Seit mehr als 15 Jahren begleiten die Arbeitsmarktmentoren Kaiserslautern arbeitssuchende Menschen bei der Jobsuche. Jetzt ist Nachwuchs gefragt: Wer hat Interesse an sinnvollem ehrenamtlichen Engagement innerhalb einer angenehmen Gruppe?


Wissen weitergeben, Arbeitsmarktmentor*in werden.

Wissen weitergeben, Arbeitsmarktmentor*in werden.

Das Themenspektrum reicht von der Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen über die Vorbereitung zum Vorstellungsgespräch bis hin zur Strategieentwicklung, wie ein passender Arbeitsplatz gefunden werden kann.

Die Arbeitsmarktmentoren haben meist einen hauptberuflichen Hintergrund im Bereich Personal (Personalentwickler, Personalleiter) oder in der Beratung. Geleistet wird die Arbeit immer in 1 zu 1-Betreuungen, wobei die Arbeitsmarktmentoren selbst bestimmen, wie viele Anfragen sie übernehmen und wie sie diese gestalten. Rund alle zwei Monate finden gemeinsame Treffen statt, um Anfragen aufzuteilen, sich fortzubilden und sich auszutauschen.
Aufgrund eines Generationenwechsels freuen sich die Arbeitsmarktmentoren über Interessierte, die sich in diesem Bereich eine Mitarbeit vorstellen können. Im Laufe des Jahres werden dazu verschiedene Vorträge angeboten, um einen Eindruck vom Engagement der Mentoren gewinnen zu können.

Ein erster Abend findet am 8. Mai statt. Sascha Müller von der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft wird dabei „Grundlagen der Beratung“ vermitteln. Am 19.6. stellt Matthias Vogelgesang von der Wirtschaftsförderung Kaiserslautern die Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsstruktur in Stadt und Landkreis Kaiserslautern vor. Dagmar Eck, Personalentwicklerin, geht in ihrem Vortrag am 14.8. auf Erfolgreiche Strategien für das Bewerbungsverfahren ein, am 30.10.2018 referiert Gerd-Peter Richter, ehemaliger Personalleiter der Firma Pfaff, zum Thema „Arbeitsmarktnahe Netzwerke“.
Die Vorträge finden jeweils um 18 Uhr im Heinz-Wilhelmy-Haus, Unionstr. 1, Kaiserslautern statt. Nur der der Vortrag am 19.6. von Matthias Vogelgesang  ist in den Räumen der Wirtschaftsförderung, Fruchthallstr. 14 in Kaiserslautern.
 
Für Fragen stehen die Trägerorganisationen der Arbeitsmarktmentoren unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:
Evangelische Arbeitsstelle: 0631 3642-101; WFK Wirtschaftsförderungsgesellschaft: 0631 371241819); Freiwilligenagentur: 0631 365-4471.
Arbeitssuchende, die Interesse an einer Begleitung durch einen Arbeitsmarktmentor haben, wenden sich bitte an die Freiwilligenagentur.