Sie sind hier: Home  » Aktuelles

Im Spotlight

Erwachsen Glauben - Glaubensbildungskurse in der Pfalz
Link zur Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz
Link zu "Energiewende jetzt"
zur Homepage des Männernetzes Pfalz
GrubiNetz
Link zur Seite mit weiteren Informationen über GrubiNetz

Programm ab Januar 2017

Unsere Veranstaltungen von Januar bis Juli 2017 finden Sie hier als Download des Halbjahresprogramms 1/2017

Programm ab Juli 2017 online

Die Veranstaltungen der Evangelischen Arbeitsstelle im zweiten Halbjahr 2017 finden Sie auf einen Blick als Download des Halbjahresprogramms 2/2017

25.04.2017

Vom 12. bis 19. August hoch hinaus | Hochgebirgswandern und Besinnen in den Schweizer Alpen

Reformation und Berge: Begeben Sie sich mit Klaus Drumm und Sascha Müller auf eine spannende Reise.


Kreuzboden in 2.400 Meter Höhe mit Blick auf die Viertausender der Walliser Alpen

Kreuzboden in 2.400 Meter Höhe mit Blick auf die Viertausender der Walliser Alpen

Die Schweizer Reformatoren Johannes Calvin, Ulrich Zwingli, Erasmus von Rotterdam und weitere stehen im Fokus der einwöchigen Alpenexkursion mit den beiden erfahrenen Hochgebirgswanderern und Referenten der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft, Klaus Drumm und Sascha Müller. Eingeladen sind Frauen und Männer jeden Alters, die schwindelfrei, trittsicher sein müssen und über eine gesundheitliche Grundkondition verfügen. Denn auf dem Programm stehen neben gemeinsamen Kochen und theologischen Impulsen eine Überquerung des 3.000 Meter hohen Jessjengletschers und weitere Höhenstreifzüge am Monte-Moro-Pass.

Klaus Drumm kennt sich im Saastal im Schweizer Oberwallis bestens aus: „Die imposante Bergwelt des Wallis bietet eine gewaltige Kulisse für das Naturerleben - inklusive Erholungspausen zwischen Murmeltieren. Dabei geht es nicht um sportliche Hochleistungen, sondern vielmehr um eine gemeinsame Auszeit vom Alltag für alle Mitwandernden.“

Der Preis für die einwöchige Wandertour vom 12. bis 19. August 2017 beträgt 495 € und beinhaltet die Fahrt mit Kleinbussen ab Kaiserslautern und alle weiteren Bergbahnfahrten, Übernachtungen im Doppelzimmer und die Verpflegung als Selbstkocher. Einzelzimmer nur begrenzt und gegen Aufpreis buchbar. Anmeldungen sind bis 12. Juni 2017 bei Monika Dähmlow der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft telefonisch unter 0631 3642-102 oder per E-Mail an monika.daehmlow@evkirchepfalz.de möglich.

 

Hier gelangen Sie zur Detailseite in unserem Veranstaltungkalender.