Sie sind hier: Home  » Aktuelles

Im Spotlight

Erwachsen Glauben - Glaubensbildungskurse in der Pfalz
Link zur Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz
Link zu "Energiewende jetzt"
zur Homepage des Männernetzes Pfalz
GrubiNetz
Link zur Seite mit weiteren Informationen über GrubiNetz

Programm ab Januar 2017

Unsere Veranstaltungen von Januar bis Juli 2017 finden Sie hier als Download des Halbjahresprogramms 1/2017

12.03.2014

Kirche unterstützt Betriebsratswahlen und fordert Einhaltung von Mitbestimmungsrechten


Anlässlich der zur Zeit stattfindenden Betriebsratswahlen (1.3.-30.5.2014) in vielen Unternehmen sind kirchliche Mitarbeitende der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft dabei, die Kontaktarbeit zu Betriebsräten in der Pfalz und im Saarland zu intensivieren. „Wir wollen dadurch zum Ausdruck bringen, wie wichtig die Arbeit von Betriebsräten gerade für die Sicherung von Arbeitsplätzen, von guter Arbeit und für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung ist“, so Pfarrer Gerd Kiefer, der Leiter der Evangelischen Arbeitsstelle.

Bei vielen Besuchen zeige sich, dass die Situation für Beschäftigte gerade im Produzierenden Gewerbe härter werde, so der Eindruck der Mitarbeitenden der Evangelischen Arbeitsstelle. Rückbau und Verlagerung von Produktionsanlagen sei ebenso ein Thema in den Gesprächen wie der zunehmende psychische Druck für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Ein besonders drastisches Beispiel in diesem Zusammenhang sei die Firma Profine in Pirmasens (s. auch Stellungnahme der Evangelischen Arbeitsstelle zum Konflikt im Anhang). Dort habe das Unternehmen dem Betriebsratsvorsitzenden die außerordentliche Kündigung ausgesprochen, so Sozialsekretär Klaus Drumm. Beim Gütetermin vor dem Arbeitsgericht habe zwar der Betriebsratsvorsitzende Klaus Maier angeboten, die entstandenen Konflikte mit Hilfe eines außenstehenden Dritten aufzuarbeiten, die Vertretung der Geschäftsleitung war dazu aber nicht bereit, so dass es Ende Mai zu einem Kammertermin vor der Arbeitsgericht kommen wird.

„Arbeitnehmer sind darauf angewiesen, dass ihre Rechte im Unternehmen gut vertreten werden. Die Betriebsratswahlen sind dabei von entscheidender Bedeutung, damit versierte Betriebsrätinnen und Betriebsräte ein starkes Mandat erhalten, um sich für gute Arbeitsbedingungen einzusetzen“, so Gerd Kiefer.

Um Betriebsräte bei ihrer Arbeit zu unterstützen, bietet die Evangelische Arbeitsstelle neben den persönlichen Kontakten und Gesprächen Tagungen, Seminare und mittlerweile auch Supervisions- und Fortbildungstage an.